Frank Brill - das bin ich...

Meine Wurzeln liegen in der Stadt Duisburg, ebenso wie die Entstehung meiner Fotografie.
 
Duisburg ist die Stadt des Stahls, von klaren Linien und Strukturen genauso geprägt, wie durch die direkte, menschliche manchmal auch etwas schroff wirkende Art der Menschen dort, hinter der jedoch eine große Herzlichkeit steckt. 
 
Direkt sein, manchmal vielleicht etwas zu direkt - möglich. 
Wie auch eine Kollegin mal anmerkte, etwas durch die Blume zu sagen, wäre nicht meine größte Stärke.
Woran es auch liegen mag, manchmal ist es die Euphorie oder die Idee auf die ich mich fixiere und ein anderes Mal kann es auch eine Art Tunnel sein der mich fasziniert und sehr auf den Punkt bringt.
Genauso interessiert mich auch die andere Seite der Geschichte, höre oft und gerne einfach nur zu und lasse Momente auf mich wirken. 
 
Mein bevorzugtes Tätigkeitsfeld besteht zum Einen aus der fotografischen Dokumentation im Reportagestil, dazu gehören natürlich Hochzeiten, Events und die Reisefotografie zum Anderen natürlich Bereiche der Studiofotografie wie Porträt und Lifestyle.
Die Sportfotografie mit Schwerpunkt Motorsport steht im starken Kontrast zu den ruhigen Momenten des Golfspiels.
Als leidenschaftlicher Golfspieler habe ich diese ruhigen Momente zu schätzen gelernt, mag es aber ebenso in der Boxengasse und neben der Rennstrecke zu stehen. 
 
Kontraste. Ein wesentlicher Punkt in meiner Fotografie. Ein wesentlicher Punkt in meinem Leben.
Mein Kontrast zum Ruhrgebiet ist die spanische Baleareninsel Mallorca, die regelmäßig
zu einem festen Anlaufpunkt geworden ist, aufgrund der natürlichen Vielfalt und der positiven
Mentalität der Menschen.
Als europäisches Drehkreuz bietet sich der Flughafen von Palma idealerweise als Sprungbrett
in das restliche Europa an.
Ich bin tätig als Hochzeitsfotograf Eventfotograf Porträtfotograf Lifestylefotograf
 
Deine Anfrage sende bitte per eMail an die Adresse kontakt@frankbrill.com.
....das wars dann erst mal von mir.
Bis bald...